Großzügige Unterstützung für die Wirtschaftsschule

SCHWABACH: Am 1. April trafen sich am frühen Nachmittag die Vertreter von der Raiffeisenbank Roth Schwabach und der Sparkasse Mittelfranken Süd mit den anwesenden Mitgliedern der Schulfamilie. Schulleiter Claus Bauer begrüßte die Gäste, um Ihnen im Namen der Schule seinen aufrichtigen Dank für die langjährige Verbundenheit und Unterstützung auszusprechen und auch sein Stellvertreter Michael Stierand bedankte sich bei allen Anwesenden für ihr enormes Engagement.

Diesmal ging es um die neue Ausstattung des Fahrschülerraums und des gebundenen Ganztags mit gemütlichen und strapazierfähigen Sitzmöbeln. Der Elternbeiratsvorsitzende Dieter Bierlein, der im Vorfeld aktiv um Spenden für dieses Ziel geworben hatte, ließ es sich nicht nehmen, die Bedeutung dieser engen Partnerschaften zwischen Schule und Wirtschaft hervorzuheben. Die SMV, vertreten durch die Schülersprecherinnen Britta Huber und Nina Börschlein, lobte den praktischen Nutzen des neuen Mobiliars, der einen wichtigen Beitrag zu einer positiven Atmosphäre im Schulhaus leistet. Nach der symbolischen Übergabe der Spendenbeträge über je 900 EUR erläuterten die Vertreter der beiden regional stark verwurzelten Bankhäuser, Filialdirektor Frank Schöttler von der Sparkasse und Vorstand Richard Oppelt von der Raiffeisenbank, die Bedeutung der Wirtschaftsschule gerade für ihre Gewinnung von qualifizierten neuen Azubis. Einen wichtigen Beitrag zu diesem Projekt leistete auch der Verein der Freunde der Wirtschaftsschule, vertreten durch Vorstandsmitglied Verena Schröder, die den Zusammenhalt der Schulfamilie, der sich auch zahlreiche Ehemalige noch eng verbunden fühlen, unterstrich.

Hintere Reihe v.l. Richard Oppelt (Vostand Raiffeisenbank Roth Schwabach), StR Andreas Heil (Verbindungslehrer), Schulleiter Claus Bauer, Frank Schöttler (Sparkasse Mittelfranken Süd), Stellv. Schulleiter Michael Stierand.vorne sitzend v.l. Schülersprecherinnen Britta Huber und Nina Börschlein, Verena Schröder (Freunde des Wirtschaftsschule), Dieter Bierlein (Elternbeiratsvorsitzender)