Start in das Schuljahr 2021/22

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir hoffen, Sie und Ihre Familien hatten erholsame Sommerferientage und konnten sich ein wenig erholen.

Wir freuen uns, unsere Schülerinnen und Schüler am Dienstag, den 14.09.2021 in Präsenz zum neuen Schuljahr 2021/22 begrüßen zu dürfen.

Für die ersten Schultage haben wir Ihnen ein paar Informationen zusammengestellt.

Ein Grußwort von Herrn Kultusminister Michael Piazolo zum Start in das Schuljahr 2021/22 finden Sie hier !

 

weiterlesen →

„Der Himmel ist die Grenze“ – Verleihung der Abschlusszeugnisse 2021

In festlichem Glanz erstrahlte die Aula der Städtischen Wirtschaftsschule, als die 88 Schülerinnen und Schüler der vier Abschlussklassen über den ausgerollten roten Teppich zu ihren Plätzen schritten. Pfarrerin Ulrike Zapf und Kunstlehrerin Antje Boas hatten den Raum, den die Schülerinnen und Schüler wegen der pandemiebedingten Abstandsregeln in zwei getrennten Gruppen betraten, in einen Festsaal verwandelt. Religionspädagoge und Bürgermeister Emil Heinlein hatte sich bereiterklärt die Moderation seines letzten Abschlussballs zu übernehmen, da er am Tag zuvor von der Schulleitung und seinen Kollegien in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet worden war.

weiterlesen →

Projekt „Überleben im Nationalsozialismus“

Wir als Schülerinnen und Schüler des Sozialzweigs der Vorklasse aus der Fachoberschule Schwabach sowie einzelnen Profis aus der 6. Klasse der Wirtschaftsschule Schwabach wollten unter Anleitung von Herrn Sambale einen Beitrag zum Festjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland” leisten.

weiterlesen →

„Viel besser als sein Ruf“ (Artikel im Schwabacher Tagblatt vom 05.02.2021)

Schwabach: Plädoyer für Distanzunterricht

Lehrer, Eltern und Schüler der Wirtschaftsschule ziehen ihn dem Wechselunterrricht eindeutig vor – (Schwabacher Tagblatt vom 05.02.2021)

SCHWABACH – Sein Image ist nicht das beste. Unkonzentrierte Schüler einsam vorm PC. Doch es gibt auch positive Erfahrungen. „Der Distanzunterricht ist viel besser als sein Ruf“, sagt Schulleiter Claus Bauer.

Link zum Artikel auf nordbayern.de

Leseköniginnen aus der 7. Klasse

Lesen ist wieder „in“ und gutes Lesen und Verstehen seien wichtig für die Zukunft, meinte Michael Stierand, kommissarischer stellvertretender Schulleiter, als die drei besten Leserinnen in der Klasse V 7A gekürt wurden. weiterlesen →

Verabschiedung von Ingeborg Ehmann

Viele Jahre war Ingeborg, „Inge“ Ehmann Ansprechpartnerin für Schülerinnen, Schüler, Eltern, Referendare, Kolleginnen, Kollegen im Sekretariat der Städtischen Wirtschaftsschule und der Beruflichen Oberschule gewesen. Mit vollem Herzen hatte sie ihr Klientel versorgt, betreut und mit Rat und Tat zur Seite gestanden. weiterlesen →

WiGEO Ausstellung „Umweltschutz im Alpenraum

Der Fachbereich Wirtschaftsgeografie an der Städtischen Wirtschaftsschule präsentiert in diesem Schuljahr die Plakatausstellung „Umweltschutz im Alpenraum“. Passend zum Beginn der diesjährigen Skisaison setzen sich die Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen deshalb mit der Frage auseinander, welche Perspektiven es für den Naturschutz und den Tourismus im sensiblen Ökosystem der Alpen gibt und wie man Interessenskonflikte durch bürgernahe politische Entscheidungsprozesse lösen kann.

weiterlesen →

Stadtrallye der 6. Klassen

„Bringt etwas vielfarbiges mit“ lautete eine der vielfältigen Aufgaben bei der Stadtralley für die 6ten Klassen der Wirtschaftsschule. Die Schüler*innen sollten dabei die Umgebung ihrer neuen Schule erkunden und so etwas kennenlernen. weiterlesen →