ONLINE: Info-Abend am 24.2.2020 um 18:30 Uhr zum Übertritt an die Wirtschaftsschule

Aufgrund der aktuellen Pandemielage kann der o.g. Info-Abend nicht vor Ort stattfinden.

Klicken Sie auf den folgenden Link, um dem Meeting beizutreten:
https://meet.jit.si/Infoabendwssc24022021

=====

Wollen Sie sich nur auf Ihrem Telefon einwählen?

Einwählen: +1.512.647.1431 PIN: 598281616#

Klicken Sie auf diesen Link, um die eingewählten Telefonnummern für dieses Meeting zu sehen
https://meet.jit.si/static/dialInInfo.html?room=Infoabendwssc24022021

Konferenzlink mit direktem Draht zu unserer Online-Session.

Einfach auf den Link klicken und den Anweisungen von Jitsi in Ihrem Browser folgen. Wir informieren anschließend kurz und bündig via Videokonferenz über unsere Schule und stehen Ihnen für Ihre Fragen in dieser Konferenz zur Verfügung.

„Viel besser als sein Ruf“ (Artikel im Schwabacher Tagblatt vom 05.02.2021)

Schwabach: Plädoyer für Distanzunterricht

Lehrer, Eltern und Schüler der Wirtschaftsschule ziehen ihn dem Wechselunterrricht eindeutig vor – (Schwabacher Tagblatt vom 05.02.2021)

SCHWABACH – Sein Image ist nicht das beste. Unkonzentrierte Schüler einsam vorm PC. Doch es gibt auch positive Erfahrungen. „Der Distanzunterricht ist viel besser als sein Ruf“, sagt Schulleiter Claus Bauer.

Link zum Artikel auf nordbayern.de

Leseköniginnen aus der 7. Klasse

Lesen ist wieder „in“ und gutes Lesen und Verstehen seien wichtig für die Zukunft, meinte Michael Stierand, kommissarischer stellvertretender Schulleiter, als die drei besten Leserinnen in der Klasse V 7A gekürt wurden. weiterlesen →

Verabschiedung von Ingeborg Ehmann

Viele Jahre war Ingeborg, „Inge“ Ehmann Ansprechpartnerin für Schülerinnen, Schüler, Eltern, Referendare, Kolleginnen, Kollegen im Sekretariat der Städtischen Wirtschaftsschule und der Beruflichen Oberschule gewesen. Mit vollem Herzen hatte sie ihr Klientel versorgt, betreut und mit Rat und Tat zur Seite gestanden. weiterlesen →

WiGEO Ausstellung „Umweltschutz im Alpenraum

Der Fachbereich Wirtschaftsgeografie an der Städtischen Wirtschaftsschule präsentiert in diesem Schuljahr die Plakatausstellung „Umweltschutz im Alpenraum“. Passend zum Beginn der diesjährigen Skisaison setzen sich die Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen deshalb mit der Frage auseinander, welche Perspektiven es für den Naturschutz und den Tourismus im sensiblen Ökosystem der Alpen gibt und wie man Interessenskonflikte durch bürgernahe politische Entscheidungsprozesse lösen kann.

weiterlesen →

Wichtige aktuelle Informationen !

Liebe Eltern, lieber Schüler/-innen,

der aktuell teils dünnen Personaldecke aufgrund mehrerer Quarantäneanordnungen für Lehrkräfte (und Schüler/-innen) begegnen wir mit kreativen Lösungen, um den Unterricht und Lernerfolg sicherzustellen. Da die Kapazität unseres schulischen Internetzugangs völlig unzureichend ist, unterrichten die betroffenen Lehrkräfte nach Möglichkeit von zuhause aus über ihren privaten Internetzugang. Teilweise müssen wir daher die Durchführung des Distanzunterrichts auf den Nachmittag legen. Bitte orientieren Sie sich an den in WebUntis ausgewiesenen Vertretungsplänen.

Mit freundlichen Grüßen

Claus Bauer & Michael Stierand

Stadtrallye der 6. Klassen

„Bringt etwas vielfarbiges mit“ lautete eine der vielfältigen Aufgaben bei der Stadtralley für die 6ten Klassen der Wirtschaftsschule. Die Schüler*innen sollten dabei die Umgebung ihrer neuen Schule erkunden und so etwas kennenlernen. weiterlesen →

Neue Unterrichtszeiten ab dem neuen Schuljahr: Unterrichtsbeginn um 8 Uhr.

In Abstimmung mit dem Elternbeirat, Schulforum, Lehrerkollegium und dem Sachaufwandsträger haben wir unseren Unterrichtsbeginn um 10 Minuten nach hinten verlegt und auch die 2. Pause un 5 Minuten verlängert.

Der Vormittagsunterricht beginnt nun erst um 8 Uhr und endet um 13:00 Uhr. Weitere Informationen erhalten Sie mit einem Elternbrief zum Schuljahresanfang.