WiGEO Ausstellung „Umweltschutz im Alpenraum

Der Fachbereich Wirtschaftsgeografie an der Städtischen Wirtschaftsschule präsentiert in diesem Schuljahr die Plakatausstellung „Umweltschutz im Alpenraum“. Passend zum Beginn der diesjährigen Skisaison setzen sich die Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen deshalb mit der Frage auseinander, welche Perspektiven es für den Naturschutz und den Tourismus im sensiblen Ökosystem der Alpen gibt und wie man Interessenskonflikte durch bürgernahe politische Entscheidungsprozesse lösen kann.

Die Plakate thematisieren acht verschiedene Bereiche – vom Rückgang der Gletscher über den Artenschutz bis zum Fremdenverkehr – und wurden vom Deutschen Alpenverein (DAV) in Kooperation mit der Bayerischen Landeszentrale für politische Bildung gestaltet.