Vortragsreihe2017

Vortragsreihe Anforderungen von Unternehmen an Wirtschaftsschulabsolventen

Das Thema Berufsorientierung wird an der Städtischen Wirtschaftsschule Schwabach traditionsgemäß groß geschrieben und trägt zahlreiche Facetten. So konnten wir auch heuer erneut Partner aus der freien Wirtschaft für die erste Schulwoche gewinnen, um unseren Schülern die Anforderungen an Wirtschaftsschulabsolventen im Beruf näher zu bringen. Vier Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen (Bank, Industrie, Sozialwesen) präsentierten sich an vier Tagen in unseren 9. Klassen. Neben der Unternehmenspräsentation und der Vorstellung der verschiedenen Ausbildungsrichtungen, erfuhren die Schüler wie, wann und in welcher Form eine Bewerbung abzugeben ist und welche allgemeinen Anforderungen an Wirtschaftsschulabsolventen gestellt werden. Hierbei wurden nicht nur die sogenannten Softskills, sondern vor allem auch konkret die Anforderungen des jeweiligen Unternehmens an Noten und Zeugnisbemerkungen kommuniziert.

Diese Vortragsreihe diente quasi als Kick-Off-Veranstaltung für das mittlerweile als fester Bestandteil im Lehrplan integrierte Bewerbungstraining. Ziel dieser ersten Unterrichtseinheiten war es, unseren Schülern die Angst vor dem Schritt in die Berufswelt zu nehmen und stattdessen deren Stärken, Wünsche, Träume und Bedenken herauszuarbeiten und bei der Konkretisierung eines passenden Berufswunsches behilflich zu sein.

Unser Dank gilt den beteiligten Unternehmen, insbesondere Frau Deß (Fa. Niehoff), Frau Kreß (Raiffeisenbank Roth-Schwabach), Frau Forstmeier (Techniker Krankenkasse) und Herrn Völkl (Fa. RIBE), die uns auch dieses Jahr mit ihren engagierten Teams bei der Umsetzung dieser Veranstaltung in hervorragender Weise unterstützt haben.

Vortragsreihe2017

 

Michael Stierand