Schau auf die Rohre!

Wo kommt das Trinkwasser her? Wo fließt das Abwasser hin? Was passiert, wenn eine Wasserleitung ein Leck hat? Diese und viele weitere Fragen wurden den Schülern der Klassen V7A und V7B am 31.01.2019 im Rahmen des „Mensch und Umwelt“-Unterrichts beantwortet. In der Veranstaltung​ Schau auf die Rohre” im Schwabacher Markgrafensaal wurden unseren Wirtschaftsschülern die Basics der Wasserver- bzw. entsorgung, die Hin­ter­gründe und aus­gewählte Beispiele aus der Prax­is präsentiert.

Angeleitet durch die beiden Referenten Dipl.-Ing. Bernd Traue (Geschäftsleiter des Wasserwerknachbarschaften e.V.) und Mag. Franz Tragner (Geschäftsführender Gesellschafter bei tatwort) bot sich den Schülerinnen und Schülern in ihrem einstündigen Aufenthalt eine interessante Reise in die Welt der Wasserver- und entsorgung. Nach einem kurzen Film über Abwasserkanäle und Trinkwassernetze durchliefen die Jugendlichen zusammen mit den Lehrkräften Herrn Stierand und Herrn Eckl die Stationen der ansprechend aufbereiteten Ausstellung: Unter anderem präsentierten die beiden Referenten mögliche Schäden im Kanal und Trinkwassernetz anhand mitgebrachter alter Rohre und verschiedenen Möglichkeiten diese zu sanieren oder die verschiedenen Verlegungsmethoden neuer Rohre und Leitungsnetze. Zu den Highlights zählten vor allem der fahrbare Roboter oder die Drohne, mit deren Hilfe Schäden im Kanalnetz aufgespürt werden können.

Nach diesem sehr informativen und aufschlussreichen Besuch der Ausstellung nahmen unsere Schülerinnen und Schüler viele neue eindrucksvolle Impressionen mit nach Hause und können nun ihren Eltern berichten woher das Wasser kommt … und wohin es nach dem Gebrauch wieder verschwindet. (S. Eckl)

Schau auf die Rohre