ErsteHilfe2017

Kursangebot „Erste-Hilfe-Kurs“ für unsere 9. Klassen

Im beruflichen Schulzentrum Schwabach lehren und lernen täglich bis zu 900 Schüler und Lehrer. So ist die Wahrscheinlichkeit nicht allzu gering, dass Situationen entstehen können, in welchen Erste Hilfe zu leisten ist. Dazu gehören insbesondere das Absetzen eines Notrufs, die Absicherung der Unfallstelle, aber auch die Betreuung der Verletzten.

Letzteres stellt leider häufig eine Überforderung für die betroffenen Ersthelfer dar. Die Städtische Wirtschaftsschule Schwabach stellte deshalb bereits zum vierten Mal ein Kursangebot für die 9. Jahrgangsstufe zusammen, um im Ernstfall eine schnelle und qualifizierte Hilfeleistung bei Unfällen im Schulgelände sicher zu stellen.

In diesem Lehrgang im Umfang von 9 Unterrichtseinheiten wurden die Grundlagen der Ersten Hilfe von zwei BRK-Trainern mit großem Engagement vermittelt. Die wichtigsten Lerninhalte des Kurses waren:

Viele unserer Schüler stehen kurz vor Ihrem ersten Führerscheinerwerb. So hatte diese Veranstaltung für die meisten einen weiteren positiven Nebeneffekt: Die Teilnahme ist in Deutschland nämlich eine Mindestvoraussetzung für den Erwerb der Führerscheinklassen AM, A1, A2, A, B, BE, L und T.

Wir bedanken uns bei den beiden BRK-Trainern Herrn und Frau Windisch für ihr einfühlsames, geduldiges und professionelles pädagogisches Wirken bei der Vermittlung dieser fachlich sehr anspruchsvollen Inhalte.

Michael Stierand

ErsteHilfe2017