Die Städtische Wirtschaftsschule unterstützt die Weihnachtstrucker der Johanniter

Schule in Corona-Zeiten bedeutete auch an der Städtischen Wirtschaftsschule wegen des Wechsel- bzw. Distanzunterrichts eine deutliche Reduzierung des sozialen Miteinanders innerhalb der Schulfamilie. Dennoch war es der SMV ein Anliegen, sich auch heuer wieder an der großen Hilfsaktion der Johanniter-Unfall-Hilfe für notleidende Menschen in Südosteuropa zu beteiligen. Unter der Leitung ihres Verbindungslehrers Andreas Heil hatten die Schülerinnen und Schüler große Pakete mit Lebensmitteln, Süßigkeiten und Spielsachen gefüllt. Schulleiter Claus Bauer freute sich sehr ob dieses sozialen Engagements. Denn alle Klassen hatten sich an dieser Hilfsaktion beteiligt. So konnten Schulsprecherin Kristina Abrahamyan und Vertrauenslehrer Andreas Heil dem Team der Schwabacher Johanniter für die Weihnachtstrucker der Johanniter zehn volle Weihnachtspakete übergeben.

Text und Bild: Ursula Kaiser-Biburger