Klasse V 7B besucht das „neue museum“ in Nürnberg

Das neue museum in Nürnberg wurde vor 19 Jahren eröffnet. Neues museum? Warum neu? Das liegt wohl daran, dass dort auch immer wieder neue Kunstwerke ausgestellt werden und es das neueste aller Nürnberger Museen ist.Das Museum hat außen eine lange gebogene Fassade ganz aus Glas. So kann man von außen hineinschauen und schon auf den Geschmack kommen auch hinein zu gehen. Innen ist es so sehr hell und die Kunstwerke sind gut zu sehen. Im Keller gibt es ein großes Lager, das Depot, in dem alle gerade nicht ausgestellten Werke lagern. weiterlesen →

Ausstellung „Frau Abgeordnete, Sie haben das Wort!“

Die Klasse Z 11 A hatte die Gelegenheit, an der Eröffnung einer aktuellen Ausstellung im benachbarten Adam-Kraft-Gymnasium teilzunehmen. Unter dem Titel „Frau Abgeordnete, Sie haben das Wort!“ hat der Bayerische Landtag eine Wanderausstellung konzipiert, um Frauen, die in Bayern die Politik zwischen 1946 und 2016 gestaltet haben, zu würdigen. weiterlesen →

Schau auf die Rohre!

Wo kommt das Trinkwasser her? Wo fließt das Abwasser hin? Was passiert, wenn eine Wasserleitung ein Leck hat? Diese und viele weitere Fragen wurden den Schülern der Klassen V7A und V7B am 31.01.2019 im Rahmen des „Mensch und Umwelt“-Unterrichts beantwortet. In der Veranstaltung​ Schau auf die Rohre” im Schwabacher Markgrafensaal wurden unseren Wirtschaftsschülern die Basics der Wasserver- bzw. entsorgung, die Hin­ter­gründe und aus­gewählte Beispiele aus der Prax­is präsentiert. weiterlesen →

Bewerbertag der Berufsschule

Wer könnte angehende Auszubildende besser beraten als die Azubis selbst? Diesen Gedanken setzten Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen Büromanagement 12 A und B von der Berufsschule (BS) Schwabach bei einem speziellen Bewerber-Tag um. Als Adressatenkreis für dieses Projekt wählten sie die Vorabsolventen der Wirtschaftsschule. weiterlesen →

Lesung mit Claudia Praxmayer im Rahmen von LesArt

Wie jedes Jahr nehmen sowohl die Berufsoberschule (BOS) als auch die Wirtschaftsschule die Möglichkeit wahr, im Rahmen des alljährlichen Lese-Festivals „LesArt“ an einer Lesung in der Stadtbibliothek teilzunehmen. In diesem Jahr erlebten sie die Thriller-Autorin Claudia Praxmayer, die ihren neuesten Thriller „Bienenkönigin“ sowohl den BOS-Klassen als auch den Abschlussklassen der Wirtschaftsschule vorstellte. weiterlesen →