„Erlebnis Bauernhof“ mit der Klasse V7B

Die Klasse V7B machte sich am 19. Oktober zu Fuß auf den Weg zum Stürmerhof nach Oberbaimbach. Nach einer Stunde bei Nieselregen erreichte die gebundene Ganztagesklasse mit ihren Lehrkräften Thomas Bauer und Mathias Schleicher das Ziel, wo Frau Stürmer bereits die Schülerinnen und Schüler erwartete.

weiterlesen →

Neue Webseite des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT Roth-Schwabach

Die Webseite des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT Roth-Schwabach wurde neugestaltet. Die Web-Adresse bleibt gleich: www.ausbildung-roth.de

Herzstück ist die Datenbank. Sie enthält derzeit:

2.300 Ausbildungs-, Praktikumsangebote 50 Duale Studienplatzangebote

1.225 Ausbildungsbetriebe

240 Berufsbilder

30 Duale Studiengänge

Für alle Schülerinnen und Schüler ist dies eine sehr gute Möglichkeit an die begehrten Ausbildungsplätze zu kommen und sich zu informieren.

„Der Himmel ist die Grenze“ – Verleihung der Abschlusszeugnisse 2021

In festlichem Glanz erstrahlte die Aula der Städtischen Wirtschaftsschule, als die 88 Schülerinnen und Schüler der vier Abschlussklassen über den ausgerollten roten Teppich zu ihren Plätzen schritten. Pfarrerin Ulrike Zapf und Kunstlehrerin Antje Boas hatten den Raum, den die Schülerinnen und Schüler wegen der pandemiebedingten Abstandsregeln in zwei getrennten Gruppen betraten, in einen Festsaal verwandelt. Religionspädagoge und Bürgermeister Emil Heinlein hatte sich bereiterklärt die Moderation seines letzten Abschlussballs zu übernehmen, da er am Tag zuvor von der Schulleitung und seinen Kollegien in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet worden war.

weiterlesen →

Projekt „Überleben im Nationalsozialismus“

Wir als Schülerinnen und Schüler des Sozialzweigs der Vorklasse aus der Fachoberschule Schwabach sowie einzelnen Profis aus der 6. Klasse der Wirtschaftsschule Schwabach wollten unter Anleitung von Herrn Sambale einen Beitrag zum Festjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland” leisten.

weiterlesen →

„Viel besser als sein Ruf“ (Artikel im Schwabacher Tagblatt vom 05.02.2021)

Schwabach: Plädoyer für Distanzunterricht

Lehrer, Eltern und Schüler der Wirtschaftsschule ziehen ihn dem Wechselunterrricht eindeutig vor – (Schwabacher Tagblatt vom 05.02.2021)

SCHWABACH – Sein Image ist nicht das beste. Unkonzentrierte Schüler einsam vorm PC. Doch es gibt auch positive Erfahrungen. „Der Distanzunterricht ist viel besser als sein Ruf“, sagt Schulleiter Claus Bauer.

Link zum Artikel auf nordbayern.de

Leseköniginnen aus der 7. Klasse

Lesen ist wieder „in“ und gutes Lesen und Verstehen seien wichtig für die Zukunft, meinte Michael Stierand, kommissarischer stellvertretender Schulleiter, als die drei besten Leserinnen in der Klasse V 7A gekürt wurden. weiterlesen →

Verabschiedung von Ingeborg Ehmann

Viele Jahre war Ingeborg, „Inge“ Ehmann Ansprechpartnerin für Schülerinnen, Schüler, Eltern, Referendare, Kolleginnen, Kollegen im Sekretariat der Städtischen Wirtschaftsschule und der Beruflichen Oberschule gewesen. Mit vollem Herzen hatte sie ihr Klientel versorgt, betreut und mit Rat und Tat zur Seite gestanden. weiterlesen →

WiGEO Ausstellung „Umweltschutz im Alpenraum

Der Fachbereich Wirtschaftsgeografie an der Städtischen Wirtschaftsschule präsentiert in diesem Schuljahr die Plakatausstellung „Umweltschutz im Alpenraum“. Passend zum Beginn der diesjährigen Skisaison setzen sich die Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen deshalb mit der Frage auseinander, welche Perspektiven es für den Naturschutz und den Tourismus im sensiblen Ökosystem der Alpen gibt und wie man Interessenskonflikte durch bürgernahe politische Entscheidungsprozesse lösen kann.

weiterlesen →